KALAAKADEMIE

Einklang im Denken & Fühlen & Handeln

Carmen Sun Mi Choi

Ich wurde 1967 in Würselen geboren, bin verheiratet und lebe und arbeite heute als Coach am Niederrhein.

Über 27 Jahre war ich erfolgreich im Vertrieb tätig als Coach, Trainerin und Führungskraft. Zu meinen Aufgaben gehörte vorrangig, Menschen in ihrer Entwicklung zu unterstützen und zu stärken, ihnen dabei zu helfen, eigene Potenziale zu erkennen und anzuwenden.


Vielfältige Aus- und Fortbildungen haben mir ein ganzheitliches Verständnis für den Menschen vermittelt. Auch die hier gesammelten Kenntnisse und Erkenntnisse wende ich mit Erfolg in meiner Coachingarbeit an, wobei das gesundheitsfördernde Denken für mich ein wesentlicher Aspekt ist.

Dazu zählt, sich selbst richtig kennenzulernen und das Wissen um die eigene Persönlichkeit, um die eigenen Stärken und Möglichkeiten,Ziele und Bedürfnisse optimal für sich zu nutzen.

  • zertifizierte Trainerin des
    Persolog Persönlichkeits-Modell D,I,S,G 
  • zertifizierte Trainerin des Persolog Selbstführungsmodell
  • Vertriebscoach
  • Train the Trainer
  • Ausbilderin der Ausbilder AdA IHK
  • Hypnose-Coach
  • EMDR Coach
  • Gesundheitsberaterin Ernährung nach  Dr. Bruker
  • Reiki Lehrerin & Reiki Meisterin
  • Arzthelferin
Lerne mich kennen Vorgespräch buchen

KALA ist hawaiianisch und bedeutet Freiheit.

Da wir unser Leben durch unser Denken, Fühlen und Handeln erfahren, ist es notwendig, sich von Begrenzungen in diesen Bereichen zu befreien, um mehr Freiheit für sich zu erfahren.

Diesen Weg bin ich selber gegangen. Als Kind aus einfachen Familienverhältnissen wuchs ich in der Gefangenschaft von mentalem und emotionalem Missbrauch auf.
Jedoch habe ich immer ein Urvertrauen in mir gespürt und dieses Vertrauen hat mich gelehrt, dass die Sichtweise auf mein Leben bestimmt, wie glücklich ich sein kann.

Da meine Kindheit ein täglicher Überlebenskampf war, habe ich mir innerhalb meines Tages "Trüffel" gesucht, die mein Leben im Kleinen erblühen ließen. Denn mein Tag war bereits dann schon ein richtiger guter Tag, wenn ich meine Augen aufmachte und nicht weinen mußte ....

So lernte ich Momente des Glücks im Kleinen wertzuschätzen. Ich konnte als Kind nur dem Leben vertrauen und das war mein Weg. 
Dieser Weg lehrte mich, die Bedeutung von Urvertrauen, Gelassenheit und Glück wahrzunehmen.

So bin ich mir auf diese Weise immer intuitiv selbst gefolgt. Immer dann, wenn es Grenzen im Außen gab, die mich scheinbar vom Glück trennten, fand ich in mir eine gedankliche Blockade. Meine Hauptmotivation als Erwachsene war zu verstehen, wie ich diese gedanklichen Blockaden auflösen konnte. Mein Leben hat mich geführt und mir gezeigt, wie ich das auf allen Ebenen meines menschlichen Seins mit meinem Verstand, meinen Gefühlen und meinem Körper erreichen konnte.

Die größte Blockade habe ich auf meiner körperlichen Ebene gelöst.
Ich war seit meinem 16. Lebensjahr Asthmatikerin und mein Hauptbegleiter war mein damaliges Berodual Spray.
Mein körperliches automatisiertes Verhalten sah so aus, dass ich nachts gegen 3 Uhr immer wach wurde und keine Luft mehr bekam. Also griff ich zu meinem Spray, nahm einen Stoß und schlief dann wieder in Ruhe ein.

Dieses Verhalten habe ich seit meinem 16 Lebensjahr tagtäglich automatisiert gelebt. Bis ich eines Nachts wirklich "wach" wurde und mir die Frage stellte:
"Warum nimmst du mitten in der Nacht dieses Spray? 
Es gibt im Außen keinen offensichtlichen Grund, der Auslöser für deine Kurzatmigkeit jetzt ist."

Das war mein Weckruf und ich habe festgestellt, mein Körper war durch das Cortison automatisiert und das immer zur gleichen Zeit.

Damals setzte ich mich intensiv damit auseinander, wie diese Konditionierung meines Körpers und die damit verbundene Abhängigkeit des Cortison funktionierte.
Wie dadurch mein Denken und Fühlen beeinflusst wurde und ich mich in einer Gefangenschaft befand, derer ich mir nicht bewusst war.

Mein Wunsch war, unabhängig von diesem Medikament zu werden und ich entschied mich von dieser Abhängigkeit zu befreien. Ich habe mich zu dem Thema Atmung und mentaler Zentrierung weitergebildet. Dieses Wissen habe ich angewendet, indem ich mich jede Nacht, wenn mein Körper nach dem Cortison rief, bewusst geatmet und mich mental zentriert habe. Das hat dazu geführt, dass ich seit 1996 keine Asthmatikerin mehr bin. 

Diese körperliche Heilung, die einherging mit meinem mentalen und emotionalen "Klar-Werden"  habe ich zum einem dem Wissen aus der Gehirnforschung zu verdanken und zum anderen vielfältigen Ausbildungen in der Persönlichkeitsentwicklung.

Die größte Ehre durfte ich erfahren, als ich die Ausbildung in der Lebenskunst des Taos bei Theo Fischer in Italien im südlichen Piemont in den 90`ziger Jahren absolvieren konnte.

Er war mein Mentor und durch ihn habe ich den Einklang mit dem Fluss meines Lebens gelernt, dem -Wu wei-, das bedeutet aus dem inneren Zentrum zu handeln und im
Hier und  Jetzt zu sein.

Das Wissen darum, wie der Zusammenhang zwischen Denken, Fühlen und Handeln mein Leben beeinflusst, ist mein Hauptfokus auf meinem weiteren Lebensweg gewesen. So  gibt es zwei Fragen, die mich durch mein Leben führen:

"Was muss ich in meinem Denken, Fühlen und Handeln verändern, damit ich mein Leben wertschätze, in all dem, wie es gerade ist?"
"Was muss ich in meinem Denken, Fühlen und Handeln verändern, damit das Unmögliche möglich wird?" So sah meine berufliche Laufbahn anders aus, als man sich das logisch vorstellen könnte.
Von der Arzthelferin zur Beraterin, Trainerin, Coach und erfolgreichen Führungskraft im Bankwesen, bis hin zur Gründerin der Kala Akademie.

Heute kann ich dank vieler Menschen, die mich auf meinem Weg gestärkt und gestützt haben, meine Berufung leben und viele Menschen auf ihrem Weg begleiten.

Meine Berufung lebe ich heute mit Leib und Seele und helfe damit eine andere Sichtweise auf sich und das Leben zu geben, die einem hilft mehr Freiheit in sich zu entfalten. Mit dieser Freiheit erlebe ich eine Unabhängigkeit, die sich in einer Art von tiefster und inneren Zufriedenheit widerspiegelt, die losgelöst von äußeren Gegebenheiten ist.

Als zertifizierte Trainerin des Persolog Selbstführungmodell und Persönlichkeitsmodell D,I,S,G begleite ich so seit über 30 Jahren viele Menschen erfolgreich auf ihrem persönlichen Weg.

Der Weg in die eigene Freiheit zu kommen, bedeutet für mich
"Erfolg-Reich-SEIN"  im Sinne sich selbst zu folgen, damit das erfolgt, was einen wirklich glücklich und zufrieden macht.

Dieser Satz ist mein eigener Motivationsspruch, dem ich seit über 34 Jahren erfolgreich folge. Mein eigener Weg zeigt, dass es keine Grenzen gibt, wenn man lernt, das Urvertrauen wieder neu zu entdecken und den Zeichen des Lebens zu folgen. Wenn man dann noch die Fähigkeit erlernt, sein geniales Gehirn so bewusst zu nutzen, um sich von seinem automatisierten Verhalten und den zugrunde liegenden Blockaden zu befreien, dann erfolgt eine innere Freiheit, die sich im Denken, Fühlen und Handeln auf allen Ebenen des menschlichen Seins widerspiegelt.

Dann spürt man seinen ureigenen Einklang und begibt sich auf eine neue  Reise....hin in die Tiefen seines Seins.

Ich freue mich über alle, die ich weiterhin beflügeln kann!
In diesem Sinne begegnen wir uns...

Euere Carmen Sun Mi

Jeder Tag ist ein neues Leben !

Du entscheidest jeden Tag, wie wertvoll dieser für Dich sein kann!

Mein Herzenswunsch ist, Impulse zu setzten, die Dich innerlich freier machen
und 
zwar so frei, dass Du Dich für DICH & DEIN Leben begeisterst,
jeden Tag auf`s neue....denn Du hast nur dieses eine Leben!!! 

Ich möchte mein Coaching buchen Termin anfragen

Lass Dich inspirieren

Potential Coaching mehr Infos
Fokus Coaching mehr Infos
Intensiv Coaching mehr Infos


Nächster Workshop

Nur wer um die Ecke denkt,
kann auch gerade kommunizieren !



Thema

  • Lerne Dich in Deiner
    bewussten & unbewussten Kommunikation kennen
  • Wie ist Dein Austausch mit anderen?
  • Fehlen Dir die richtigen Worte etwas zu kommunizieren?
  • Fühlst Du Dich oft missverstanden oder persönlich angegriffen?
  • Bist Du unzufrieden mit der Art, wie Du Deine Gespräche führst?
  • Erfahre, was in Deiner Kommunikation womöglich schief läuft und wie Du das ändern kannst!
  • Du wirst erstaunt sein, mit welch einfachen Übungen Du schon in kurzer Zeit positive Veränderungen erreichen und die Auswirkungen in Deinem Umfeld erkennen und wahrnehmen kannst.

Wann & Wo ?

  • 03.12.2022
  • Klinkhammer 29b
  • Dauer: 11 Uhr bis 17 Uhr 30 /  18 Uhr
Anmeldung und weiter Infos anfragen

Allgemeine Infos 

  • Begrenzte Teilnehmerzahl: 8
  • Kostenbeitrag: 179,- € p.P.
  • Materialien und Energieverpflegung sind inbegriffen.
Ich nehme teil ! weitere Infos anfragen

Folge mir auf Instagram

Frau lacht mit Brille in der Hand
Frau lacht mit Pferd
Frau lacht mit Pferd
Frau mit Daumen an ihrer Nase

Weitere Seminare

Persönlichkeitsentwicklung

Meine Reise hin zu mir

  • Erkenne Dich selbst
  • Innere & äußere Kommunikation
  • verbale & nonverbal Kommunikation
  • Gesetzmäßigkeit des Denken & Fühlen & Handeln        

Bewusstseins-Erweiterung

Gelassenheit leben

  • Mental Körper
  • Emotional Körper
  • Materie Körper
  • Du und die Welt

Kosmisches Bewusstsein

Ich tauche ein in die Tiefen meines SEINS

  • Dein Seelenvolles Mensch-Sein
  • Spirituelle Lebenswege
  • Kosmische Gesetzmäßigkeit
  • Meditation ; Hypnnose

Wie funktioniert es?

Du buchst Dein Vorgespräch
Hier stimmen wir noch offene Fragen und Deine Wünsche ab.

Du erhältst dann Dein persönliches Angebot und Deine Buchungsbestätigung per Mail.

Wir stimmen die Coachingtermine ab und Du erhältst dazu Deine Terminbestätigung per Mail.

Dein Coaching findet digital statt.

Stefan Pascher


Ich bin selber Führungskraft und Coach und habe ein außergewöhnliches Coaching erlebt,das nachhaltig wirkt.Ein Team mit viel Herz und analytischen Verstand.
Danke für diese tolle Erfahrung !                                                                            

Stefan Pascher

                  ©2022  KALAAKADEMIE
                   alle Rechte vorbehalten

Made with Coachannel Badge